Informationen zur mobilen Datenerfassung

Mobile Datenerfassung

Mobile Datenerfassung gibt es mit den Terminals der Timi-Familie und über Webapps auf Tablet und Smartphones

Leistungsmerkmale

Mobile Datenerfassung

mit Zeiterfassungsgeräten Timi

Die Zeiterfassungsgeräte verbinden sich über UMTS/GPRS auf ein m2m-Portal.

Der PC/Server auf dem die Zeitwirtschaft läuft, verbindet sich über eine ausgehende VPN-Verbindung auf das m2m-Portal.
der Zugriff von der Zeitwirtschaft auf das Gerät erfolgt über eine private IP-Adresse wie auf ein Gerät, welches im LAN eingebunden ist.
Da die VPN-Verbindung nur ausgehend ist, sind keine besonderen Sicherheitsmaßnahmen erforderlich.
Als SIM-Karten werden spezielle M2M-Karten der Provider Telekom, Telefonica oder Vodafone eingesetzt.
Webapp in Verbindung mit
Software leancom-Webtime

die Webapp leancom-Webtime kann von jedem Notebook,Tablet oder Smartphone mit Mobilfunkanbindung genutzt werden.

Die Nutzung ist an keinen speziellen Provider gebunden.
Weitere Informationen finden Sie in der Beschreibung der Software leancom-webtime
Webapp in verbindung mit
Software leancon-time-go

die Webapp leancom-Webtime kann von jedem Notebook,Tablet oder Smartphone mit Mobilfunkanbindung genutzt werden.

Die Nutzung ist an keinen speziellen Provider gebunden.
Weitere Informationen finden Sie in der Beschreibung der Software leancom-time-go